Samstag, 3. Oktober 2015

Kettlebell-Swing-Training / Einsteiger / Training mit unterschiedlichen Lasten


Kettlebell-Swing-Training (beidarmig) mit unterschiedlichen Lasten - Beispiel: 16kg / 12kg / 8kg

————————
Trainingsvorschlag 1:

jeweils 30 Sek. Swing beidarmig (8/12/16kg)
15 Sek. Pause


in der Pause jeweils Wechsel der Kettlebell

Wiederholungen: 4 - 8 mal

-------------------
Trainingsvorschlag 2 - Verkürzung der Pause:

jeweils 30 Sek. Swing beidarmig 8kg
ca. 2 Sek. Wechsel

jeweils 30 Sek. Swing beidarmig 12kg
ca. 2 Sek. Wechsel

jeweils 30 Sek. Swing beidarmig 16kg
ca. 2 Sek. Wechsel

Pause: 1 Min.

Wiederholungen: 4 - 8 mal

-----------------------------

Trainingsvorschlag 3:

jeweils 30 Sek. Swing beidarmig 8kg
ca. 5 Sek. Wechsel

jeweils 30 Sek. Swing beidarmig 12kg
ca. 5 Sek. Wechsel

jeweils 30 Sek. Swing beidarmig 16kg
ca. 5 Sek. Wechsel

jeweils 30 Sek. Swing beidarmig 12kg
ca. 5 Sek. Wechsel

jeweils 30 Sek. Swing beidarmig 8kg
ca. 5 Sek. Wechsel


Pause: 1 - 2 Min.

Wiederholungen: 4 - 6 mal

---------------------------- 
Direkt vor dem jeweiligen Training jeweils ein paar technisch saubere Swings durchführen. - Grundsätzliches und Voraussetzungen: siehe unten
-----------------------------


Ein SWING-Training für Einsteiger findet ihr im Blogbeitrag vom 30.09.2015 - Direktlink: 

http://www.kettlebellblog.blogspot.de/2015/09/trainingsvorschlag-kettlebell-swing-fur.html

Einen Trainingsvorschlag SWING für Einsteiger – beidarmig und einarmig - findet ihr in meinem Wordpress-Blog (https://aktivtraining.wordpress.com/ ) - Kategorie: Kettlebell - Eintrag von 03.10.2015 -

Direktlink: https://aktivtraining.wordpress.com/2015/10/03/kettlebell-swing-beidarmig-und-einarmig-trainingsvorschlag-fuer-einsteiger/ 


-------------------------
Grundsätzliches:

In den folgenden Wochen stelle ich hier und auch hier -
https://aktivtraining.wordpress.com/ - Kettlebell-Trainingsvorschläge vor.

———————

Voraussetzung ist:

– eine adäquate Technik
– ein funktionelles Warming-Up
– gute Bewegungsfähigkeiten (Konkretes Beispiel: An einem Tag mit Rückenschmerzen solltest du zum Beispiel keine Swings trainieren; auch dann nicht, wenn du grundsätzlich über eine gute Technik verfügst)

———————–
Der jeweilige Trainingsvorschlag kann – je nach individueller Leistungsfähigkeit – angepasst werden.


Die Wahl der Last (Gewicht der Kettlebell) ist abhängig von der 
Leistungsfähigkeit, der Erfahrung und den grundsätzlichen Trainingszielen. 




—————————————————————
JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Mauerbergstraße 110
76534 Baden-Baden
Tel.: 07223 / 8004699
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de
Fax: 07223 / 8005271
Facebook: https://www.facebook.com/joerglinderaktivtraining
Aktiv-Training: http://www.aktiv-training.de
Wordpress: http://www.aktivtraining.wordpress.com
Kettlebell: http://kettlebellblog.blogspot.com
——————————————



Keine Kommentare:

Kommentar posten